Menu

Der Swingerclub -was ist das?

27. Oktober 2016 - Fragen an Kate Frozen
Der Swingerclub -was ist das?

Leider ist es heute schwer zu unterscheiden, ob das merkwürdig  beleuchtete Häuschen ein Puff oder wirklich ein Swingerclub ist. Um sicher zu gehen, informierst du dich am besten im Internet. Ich habe ganz vorsichtig angerufen und echt dumme Fragen gestellt. Es hat danach bestimmt ein Jahr gedauert, bis ich das erste Mal dort war.
Achtung! Wenn du in den

Swingerclub

gehst, fallen alle Männer wie hungrige Bestien über dich her…  Blödsinn!!! Alle Menschen, auch Männer, sind nicht so hemmungslos, wie sie immer tun. Auch Männer sind vorsichtig, wenn sie auf der Suche nach Lust und Abenteuer sind. Die, die ein gesundes Selbstbewustsein haben und von ihren Künsten überzeugt sind, gehen ganz klar in einen Swingerclub. Die, die es dringend nötig haben, die keine Lust auf Spielchen haben und unbedingt zum Zug kommen müssen, die gehen in den Puff. Du bist als Singlefrau sicher das Objekt der Begierde, aber du bist zu nichts verpflichtet. Plumpe Anmache, dummes Gesabbel kannst du getrost ignorieren. Ich verstehe es nicht, wenn ein verheirateter Mann in ein Bordell geht. Es wäre doch viel besser, er könnte mit seiner Frau über seine Vorlieben und Wünsche reden. Die Frauen wollen solche Dinge nicht hören. Den meisten ist der Blümchensex schon viel zu viel. Mädchen! Lasst Fantasie in euer Leben. Sex ist auch Spass und Lust und kann auch Begierde sein.

Fazit

Es ist schon besser wenn Mann oder Frau sich zu denen gesellen, die gleiche Vorstellungen und Wünsche haben. Einfach daneben setzen und warten bis ein Gespräch zu stande kommt. Es passiert echt nichts. was ihr nicht wollt. Denn ein Swingerclub hat eine goldene Regel. Alles was hinter den Türen des Clubs passiert, bleibt im Haus! Das hat auch für die Singlefrau grosse Vorteile. Es gibt im „realen“ Leben keine nervigen Verehrer, keine Telefonanrufe, nichts passiert, wenn Frau es nicht will. Das garantiert Ruhe in der Freizeit und im häuslichen Bett. Das letztere ist mir sehr wichtig. Denn wenn ich ins Bett gehe, dann will ich schlafen und keinen Sex! Die Betten sind meist viel zu weich und das verhindert permanent einen Orgasmus! Das weiss auch mein Mann und er hat sich immer danach gerichtet.

Ja, ich bin verheiratet und nein, mein Mann weiss es nicht, das ich diesen Blog schreibe.  Aber was die Beziehungen zwischen Männchen und Weibchen betrifft habe ich jede Menge von ihm gelernt!

2 thoughts on “Der Swingerclub -was ist das?

Rocco

Sehr schön geschrieben, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. 🙂

Reply
    kate.frozen@ostnetz.ch

    Vielen Dank!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.